Skip to main content

Es ist das Schlagwort schlechthin: Smart Home. Dahinter steckt nichts anderes als die Idee, dass unsere Häuser durch intelligent vernetzte Technik Statusinformationen sammeln, verarbeiten und interpretieren. Smarte Gebäudetechnik ist in der Industrie längst zum Standard geworden – neu ist, dass immer mehr Anwendungen auf die Bedürfnisse von Privathaushalten zugeschnitten werden. Doch welche Technik ist wirklich smart? Wie intelligent kann ein Haus sein? Welche Anwendungen sind wirklich wirtschaftlich? Unsere neue Serie gibt einen Überblick über den Stand der Technik.

de_DE_formal