"100% Sicherheit
für den Kunden...

...und 100% Sicherheit für mich."
Das elektronische
Dichtigkeitssiegel von Hum-ID.

Integrierte Dachkontrolle ist zum Standard geworden

Immer häufiger nehmen Bauherren, Architekten und Planer eine elektronische Dichtigkeitsprüfung in ihr Leistungsverzeichnis auf.
Heute kann kein moderner Flachdachbau auf ein integriertes Leckortungssystem verzichten.

Es ist zum Standard geworden, systematische und datengestützte Feuchtigkeitskontrollen durchzuführen. Hum-ID bietet genau das – allerdings ohne Kabel, ohne Aufwand und ohne Probleme.

Einfacher und schneller als andere Systeme

Hum-ID bietet mit der integrierten Dachkontrolle ein extrem einfaches und gleichzeitig überzeugend genaues System an. Bei Hum-ID fällt aufwändige Kalkulation, kostenintensive Schulung und zeitintensive Verkabelung komplett weg. Unsere interaktive 3-Schritte-Grafik erklärt Ihnen den Einbau, das Einlesen und das Ablesen. Hum-ID legt die Dachkontrolle vom Einbau bis hin zur Ablesung wieder in die Hände des Dachdeckers.

Sicherheit für Sie und für Ihre Kunden

Bieten Sie Ihren Kunden den aktuellen Stand der Technik an. Setzen Sie mit der elektronisch gestützten Dachwartung auf eine moderne und wegweisende Dienstleistung. Gerne versorgen wir Sie bei Bedarf mit Informationsmaterial und stehen auch für Fragen von Architekten, Planern und Bauherren zur Verfügung. Denn an einem langfristig dichtem und sicheren Flachdach haben alle Beteiligten ein Interesse – garantiert.

Einfach und genial

Einfach und genial

„Absolut überzeugend an Hum-ID ist die Einfachheit des Systems. Das Verlegen der Sensoren funktioniert schnell und unkompliziert, die Dachkontrolle bei Abnahme oder zur turnusmäßigen Wartung geht kinderleicht. Eine punktgenaue Diagnose kann einfach nicht einfacher sein.“

Die Kunden sind zufrieden

Die Kunden sind zufrieden

„Hum-ID bietet das, was Bauherren wollen: 100% Kontrolle, 100% Sicherheit. Und das heißt für mich: Kein Ärger mit anderen Gewerken, denn dank der ersten Prüfung nach Fertigstellung ist der einwandfreie Zustand des Dachs belegt. “

Es zahlt sich aus

Es zahlt sich aus

„Das beste Argument für die Kunden? Die Ausstattung eines Flachdachs mit Hum-ID ist bereits günstiger als eine einmalige Leckortung mit anderen Systemen. Dafür hat man über viele Jahre hinweg sein Dach immer unter Kontrolle. Nur Hum-ID ermöglicht eine punktgenaue Sanierung.“

Ihre Ansprechpartner vor Ort Infomaterial für Dachdecker anfordern

Hum-ID ist einfach


  Einfaches Prinzip
  Einfaches Setup
  Robuste, passive Sensoren
  Keine Störanfälligkeit
  Intuitive Bedienung

Hum-ID ist flexibel


  Schneller Einbau
  Unkompliziertes Ablesen
  Wartungsfreie Sensoren
  Vielseitig einsetzbar
  Einsatz skalierbar

Hum-ID ist günstig


  Günstige Sensoren
  Klar kalkulierbar
  Keine Folgekosten
  Ein Scanner für alle Dächer
  Garantiert Folgeaufträge

Auf die Dächer, fertig, los.

Mit Hum-ID haben Sie die Sicherheit des Flachdachs sprichwörtlich in der Hand. Nachdem die Sensoren bei Neubau oder Sanierung verlegt worden sind, können Sie als Dachdecker die Dichtigkeit des Daches jederzeit mit dem Hum-ID Dachscanner überprüfen. Das Gerät erkennt die zuvor verlegten Sensoren durch die Abdichtung und Aufbauten hindurch und erhält Informationen über deren Feuchtigkeitszustand. Ein langer Piepton und eine entsprechende Anzeige auf dem Gerät weisen auf eine feuchte Stelle hin. So lässt sich das gesamte Dach immer wieder auf Problemstellen hin untersuchen. Schnell und zuverlässig.

Jetzt bestellen

100% Dichtigkeitsprüfung von Flachdächern
schon bei der Abnahme

Als Hum-ID Partner in unserem deutschlandweiten Dachdeckernetzwerk profitieren Sie von unseren Kontakten und werden auf Wunsch projektspezifisch beraten.

client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client

client
client
client
client
client

client

client
client
client
client

client

Top: © Spiber.de – Fotolia.com, Reihe: © tiler84 – iStock – Thinkstock, © Alexey Stiop – Hemera – Thinkstock, © Zoonar RF – Zoonar – Thinkstock