HDX3 und HD EXA: Zunächst ist es wichtig, dass Sie die Ladestation nicht als Aufbewahrungsort für das Lesegerät benutzen. Denn durch das andauernde Aufladen in der Ladestation altert der Lesegerät-Akku schneller.

Eine weitere mögliche Ursache beim ist, dass der Akku tiefenentladen wurde. Um den Akku zu regenerieren, muss der Haupt-Akku separat vom Lesegerät in der Ladestation aufgeladen werden.

HD EXA: Öffnen Sie dazu die Akkuabdeckung auf der Unterseite des Scanners. Entnehmen Sie den Akku und laden ihn in der Akku-Lademulde der Ladestation.

HDX3: Lösen Sie dazu die drei Schrauben der Griffhalterung und die drei Schrauben der Akku-Abdeckung. Entnehmen Sie den wechselbaren Haupt-Akku und laden ihn in der Akku-Lademulde der Ladestation. Installieren Sie den Pistolengriff derweil wieder am HD X3 und laden Sie das Lesegerät wie gewohnt. Dabei wird die andere Hälfte des Haupt-Akkus im Pistolengriff geladen.

Fragen zur Kontrolle

Februar 6, 2019

„Wie kontrolliere ich die Sensoren?“

Februar 6, 2019

„Der Lesegerät-Akku ist nach kurzer Zeit leer, obwohl ich ihn über Nacht aufgeladen habe.“

Februar 6, 2019

„Wie verbinde ich mein Smartphone mit dem HD EXA?“

Februar 6, 2019

„Wann sollen die Sensoren das erste Mal kontrolliert werden?“