Stolze 50 Jahre hat das Häselbachstation in Unterkochen auf dem Buckel. Kein Wunder, das mit der Zeit das Flachdach der Sportstätte Undichtigkeiten aufweist. Die Untersuchung ergab, dass das Dach an zahlreichen Stellen sanierungsbedürftig ist. Der Ortsschaftsrat ist sich einig, dass bei einem so alten Dach eine Komplettsanierung die richtige Lösung ist.

Von der Idee ein Photovoltaik- oder eine Warmwasseranlage auf dem Dach zu installieren, ist man allerdings schnell abgekommen. Die Kosten für die Sanierung in Höhe von geschätzten 45.000 Euro sind für sich genommen für die Gemeinde schon eine Herausforderung.
Mit dem Einbau von Hum-ID – dem systematischen und wirtschaftlichen Dachkontrollsystem – läßt sich ein Dach auch im Sanierungsfalle nachhaltig ausrüsten – und vor späteren Überraschungen absichern. Weil die Sensoren so kostengünstig sind, bleibt genug Spielraum, um in die Wirtschaftlichkeit des Daches – z.B. durch den Einbau einer Photovoltaik- oder Warmwasseranlage zu investieren.

Informieren Sie sich über Hum-ID, dem innovativen Leckortungssystem, das zerstörungsfrei Ihr Dach kontrollieren kann – über Jahre hinweg.