Die ISOBAU GmbH mit Sitz in Neuhofen gilt als DER Flachdachspezialist in Rheinland-Pfalz. Das traditionsreiche Unternehmen mit den Schwerpunkten Flachdachabdichtung und Dachbegrünung bietet als offizieller HUM-ID-Partner ab sofort die innovative Sensortechnologie zur Überprüfung von Flachdächern ein.

Seit 50 Jahren stark auf dem Flachdach – ab sofort mit integrierter Kontrollmöglichkeit

ISOBAU beschäftigt an den Standorten Neuhofen 32 Mitarbeiter und gilt in der Branche als der führende Flachdachspezialist der Region. Seit Anfang 2011 ist ISOBAU beim Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. präqualifiziert. Die Planung und Ausführung funktionsfähiger Flachdächer erfordert ausgebildete Spezialisten und eine auf Flachdächer abgestimmte Betriebsausstattung. ISOBAU erfüllt diese Voraussetzung und bietet neben langjähriger Erfahrung eine optimale Beratung, sorgfältige Planung und gewissenhafte Ausführung.

Perfekt geplant, perfekt ausgeführt, perfekt kontrolliert.

ISBOAU überlässt beim Thema Flachdach nichts dem Zufall. Ein hohes Qualitätsbewusstsein und die ständige Beschäftigung mit innovativen Möglichkeiten der Bauwerksüberwachung gehören bei ISOBAU zum Standard. Ab sofort bietet ISOBAU Flachdachabdichtung und Dachbegrünung daher auch die Dachkontrolle von HUM-ID an.

Flachdach in Rheinland-Pfalz: Ab jetzt mit intelligenter Sensorik

Das sensorgestützten System ermöglicht es, Nässe im Dachaufbau per Dachscanner zu lokalisieren. Durch den Einbau der kleinen, batterie- und kabellosen Sensoren können Flachdächer schon bei der Abnahme auf Herz und Nieren überprüft werden. Aber auch im Regelbetrieb verraten die Kontrollgänge, die von der ISOBAU GmbH ebenfalls angeboten werden, ob und wenn ja wo sich Undichtigkeiten bzw. schadhaftes Wasser im Flachdach angesammelt hat.

HUM-ID – Flachdachüberprüfung mit System

Das HUM-ID System besteht im Wesentlichen aus zwei Komponenten: einem Nässedetektor – dem Sensor – und einem Ablesegerät – dem Dachscanner. Beide Komponenten können durch verschiedene Dachaufbauten miteinander kommunizieren. Die Lösung stützt sich auf modernste RFID-Technologie. Die Sensoren werden von der ISOBAU GmbH in das Flachdach in einem Schritt mit der Wärmedämmung verlegt. Schon bei der Abnahme kann der erste Dachscan mit dem Dachscanner durchgeführt und protokolliert werden.

Starke Referenzen: ISOBAU ist Flachdachspezialist

Die imposante Referenzenliste unseres neuen Partners ISOBAU umfasst neben modernen Bürogebäuden, großen Möbelhäusern und Kliniken auch Lager- und Logistikzentren namhafter Unternehmen. Die Ansprüche an Flachdächer sind in den letzten Jahren immens gestiegen. Mit der elektronischen Überprüfbarkeit der Wärmedämmung kann ISOBAU seinen Kunden zukünftig einen noch umfassenderen Service bieten – und potentielle Schwachstellen frühzeitig identifizieren, lange bevor es zu etwaigen Kettenreaktionen kommt.

Ihr Kontakt zu ISOBAU

ISOBAU GmbH
Industriestraße 1
D-67141 Neuhofen

Tel. (0 62 36) 5 30 87
Fax (0 62 36) 5 57 27
E-Mail: info@isobau.org

Über Hum-ID
Hum-ID wendet sich an Planer, Architekten und Bauherren. Es ist für alle gedacht, die bei ihren Bauprojekten absolute Sicherheit haben wollen, an dem langfristigen Werterhalt der Immobilie interessiert sind und hohe Sanierungskosten als Folge von Undichtigkeiten im Dach vermeiden wollen. Nicht nur als Kontrolle bei der Abnahme, sondern auch als effektives Instrument zur regelmäßigen Überprüfung der Dichtigkeit ist Hum-ID das perfekte System. Hum-ID ist das Gütesiegel für das moderne Flachdach.

Erfahren Sie mehr über unser System | Weitere Produktinformationen anfordern