Viele Dachdeckerbetriebe berufen sich stolz darauf, ein Familienunternehmen zu sein. Die Firma Lenk aus Pegnitz hat tatsächlich allen Grund dazu und verbindet wie wenig andere Handwerksbetriebe Tradition und Moderne glaubwürdig und leistungsstark.

Die ersten Jahre
Seit über 80 Jahren ist die Familie Lenk in Oberfranken ein verlässlicher Ansprechpartner rund um alle Fragen des Dachs. Die Firmengeschichte reicht zurück auf den Firmengründer Eduard Lenk, der im Alter von 16 Jahren seine Ausbildung als Dachdecker- und Blitzableitersetzer begann und sie mit Bestnote im Jahr 1930 abschloss. Sieben Jahre später wurde die Firma Greiner und Lenk gegründet. In den ersten Jahren spezialisierte sich die Firma auf Schieferdächer, kurz nach dem Krieg erfolgte der Umzug des Firmensitzes nach Pegnitz, wo die Lenk GmbH noch heute verankert ist.

Eine imposante Entwicklung
Im Laufe der Nachkriegszeit wuchs das Unternehmen stetig an. Mit steigenden Auftragszahlen und –umfängen erweiterte die Firma sukzessive ihre Mitarbeiterzahl, den Fuhrpark und das Leistungsspektrum. Die zweite Generation wuchs in den 70er Jahren ins Unternehmen, Großprojekte wie die Kläranlage Nürnberg Doos waren keine Seltenheit mehr. Schulen, Gemeindeeinrichtungen oder Industriegebäude: In den 80er und 90er Jahren entwickelte sich die Lenk GmbH zu einer etablierten Dachdeckeradresse in Oberfranken. Ende der 90er Jahre absolvierte Martin Lenk seine Meisterprüfung. Damit war der Weg frei für die dritte Generation.

Kundenorientierung wird groß geschrieben
Das neue Jahrtausend began für die Firma so erfolgreich, wie das alte endete: Großkunden wie die BAT in Bayreuth oder die KSB AG schätzen den Traditionsbetrieb für seine kompetente, schnelle und umsetzungsorientierte Arbeit.
Hinzukommt die besondere Kundenorientierung, die die Lenk GmbH unter dem Slogan „Ihr Dach. Unsere Leidenschaft“ zusammenfasst. Nicht umsonst zählt die Webseite des Unternehmens zu einem der besten Online-Angebote von Dachdeckern in ganz Deutschland. Die Webpräsenz zeigt neben einer ausführlichen Selbstbeschreibung und einem aktuell gehaltenen Blog ausgewählte Referenzen in Bild und Wort. Und auch in der Offline-Kommunikation geht der Betrieb neue Wege. Für das Format eines mit Bildern ausgehängten Angebotssystems wurde Martin Lenk im Jahr 2012 mit dem Designpreis Seitensprünge des oberfränkischen Handwerks ausgezeichnet.

Zu den Kompetenzen des Unternehmens zählt u.a.:
Flachdachabdichtungen
Bedachungen
Fassadenbau
Gerüstbau/Gerüstverleih
Dachbegrünungen
Dachspenglerei
Wärmedämmung
Wartung und Pflege

Das Flachdach unter Kontrolle – mit Hum-ID
Die Firma Lenk hat beim Thema Flachdach die drei wesentlichen Aspekte einer sicheren Abdichtung immer im Auge: Planung, Material und fachgerechte Verlegung. Durch die Auswahl von verträglichen und bewährten Produkten kann den hohen mechanischen und umwelttechnischen Beanspruchungen Rechnung getragen werden. Mit dem Angebot moderner, sensorgestützter Flachdachkontrolle durch Hum-ID kann zusätzlich eine dauerhafte Funktionalität der Wärmedämmung garantiert werden. Die qualifizierten Mitarbeiter der Lenk GmbH und die innovative Spitzentechnologie von Hum-ID sind die perfekte Kombination für ein langlebiges, dichtes Flachdach.

Lenk GmbH
lenk-pegnitz.de
Reusch 16
91257 Pegnitz

Tel: (09241) 2053
Fax: (09241) 6955
E-Mail: info@lenk-pegnitz.de

Zur Übersicht unserer Partner

Lesen Sie auch: Hum-ID in der Dach + Holzbau

HUM-ID GmbH
Chausseestraße 107
10115 Berlin
(+49) 30 454 82 715
(+49) 30 454 82 714
info@hum-id.com
Kontakt: Dennis Korth

Über Hum-ID
Hum-ID wendet sich an Planer, Architekten und Bauherren. Es ist für alle gedacht, die bei ihren Bauprojekten absolute Sicherheit haben wollen, an dem langfristigen Werterhalt der Immobilie interessiert sind und hohe Sanierungskosten als Folge von Undichtigkeiten im Dach vermeiden wollen. Nicht nur als Kontrolle bei der Abnahme, sondern auch als effektives Instrument zur regelmäßigen Überprüfung der Dichtigkeit ist Hum-ID das perfekte System. Hum-ID ist das Gütesiegel für das moderne Flachdach.

Erfahren Sie mehr über unser System | Weitere Produktinformationen anfordern

Bildquelle: Screenshot Webseite Lenk GmbH (01/2015)