Das Lesegerät HDX3 können Sie bei Ihrem Fachhändler oder direkt bei HUM-ID zu günstigen Konditionen mieten.

Wenn Sie die Kontrolle der Sensoren dauerhaft selbst durchführen möchten, empfehlen wir die Anschaffung des Dachscanner HD EXA. Dieses Gerät funktioniert in Verbindung mit Ihrem Smartphone und erlaubt ebenfalls die Kontrolle der Sensoren.

Fragen zum Betrieb

April 17, 2019

„HDX3 wird am Rechner nicht angezeigt.“

Februar 8, 2019

„Ich hatte noch nie Probleme mit dem Flachdach, wieso sollte ich HUM-ID einsetzen?“

Februar 8, 2019

„Bei einer Kontrolle wurde ein nasser Sensor gefunden. Muss das Dach zur Kontrolle geöffnet werden?“

Februar 8, 2019

„Wer kann die Kontrollen der Sensoren übernehmen?“