60 Jahre Erfahrung – 30 qualifizierte Mitarbeiter und 1 Ziel: Den zufriedenen Kunden. Das ist Steiger Dach und Fassade. Unser neuer Dachdecker-Partner im Breisgau erweitert ab sofort sein Leistungsportfolio und bietet mit HUM-ID – passend zur Firmenphilosophie – ein Kontrollsystem, das die Lebensspanne eines Flachdach nachhaltig erweitern kann. Wie – das erfahren Sie in unserem Firmenportrait.  

Das Motto ist Programm: „Mit Ideen zum Erfolg“

Wer sich die Internetpräsenz des Familienunternehmens ansieht, bekommt einen Eindruck davon, was Qualität und Innovation für einen der gefragtesten Dach und Wand – Spezialisten in Baden-Württemberg bedeutet. Das 1952 gegründete Unternehmen begeistert mit hochwertiger Ausführung und exzellentem Service. Der Balanceakt zwischen Pflicht und Kür gelingt bei jedem Projekt. Vom privaten Gebäude bis hin zum gewerkübergreifenden Gesamtkonzept für Industrieprojekte: Bei Steiger Dach und Wand geht es um mehr als das bloße Handwerk.

Mit Sensoren das Dach erfassen

Zum umfassenden Leistungspaket von Steiger Dach und Wand gehört Beratung, Ausführung und Instandhaltung von Flachdächern. Mit der Sensortechnologie von HUM-ID kann dabei die „Befindlichkeit“ des Dachaufbaus jederzeit überprüft werden.

Damit wird die „große Unbekannte“ des Flachdachs kontrollierbar. Denn bei all den Vorteilen, die diese Dachform bietet, kann durch oft unerkannte Nässe und stehendes Wasser in der Wärmedämmung die Energieeffizienz entscheidend beeinflusst werden – ganz zu schweigen von langfristigen Schäden für die Tragfähigkeit. Beim Flachdach spricht der Fachmann hier von „unsichtbarer Nässe“. Dank kabel- und batterielose Sensoren, die in die Dämmung bei Neubau oder Sanierung durch Steiger Dach und Fassade eingebaut werden, sind diese Schwachstellen frühzeitig identifizierbar. Mit einem RFID-Lesegerät ausgestattet, kann jeder Sensor auch durch mehrere Schichten Dachaufbau und extensiver Begrünung hindurch melden, ob er nass oder trocken ist. Diese „sensorgestützte Leckortung“ hat sich in den letzten Jahren bei immer mehr gewerblichen und öffentlichen Bauvorhaben durchgesetzt.

Das Flachdach – jetzt – kontrollieren

Auch die Experten von Steiger Dach und Wand können nun dank HUM-ID bei Ihren routinemäßigen Dachkontrollen etwaige Schwachstellen elektronisch protokollieren und im Bedarfsfall sofort tätig werden. Wer sich bei seinem Bauvorhaben für den Einbau der Flachdachsensoren entscheidet, kann je nach Dachgröße enorme Sanierungskosten sparen, den Werterhalt der Immobilie sichern und die Lebensdauer des Flachdachs deutlich erhöhen.

Steiger Bedachungen
An der Weilergasse 8
D-79843 Löffingen

Telefon +49 (0) 7654-8677
Fax +49 (0) 7654-7078
Email info@steiger-dach-fassade.de

Über Hum-ID
Hum-ID wendet sich an Planer, Architekten und Bauherren. Es ist für alle gedacht, die bei ihren Bauprojekten absolute Sicherheit haben wollen, an dem langfristigen Werterhalt der Immobilie interessiert sind und hohe Sanierungskosten als Folge von Undichtigkeiten im Dach vermeiden wollen. Nicht nur als Kontrolle bei der Abnahme, sondern auch als effektives Instrument zur regelmäßigen Überprüfung der Dichtigkeit ist Hum-ID das perfekte System. Hum-ID ist das Gütesiegel für das moderne Flachdach.

Erfahren Sie mehr über unser System | Weitere Produktinformationen anfordern