Neuer Partner in der Schweiz: Bosshard Gebäudehülle bietet HUM-ID auf allen Flachdächern mit an

By Mai 3, 2018 Aktuelles, Blog, Dachdecker

Ab sofort bietet der renommierte Schweizer Allrounder Bosshard Gebäudehülle die intelligente Sensorik von HUM-ID standardmäßig bei allen Flachdächern mit an. Kein Wunder: Das präzise und alltagsnahe Kontrollsystem zur Frühentdeckung von Leckagen passt perfekt in das umfassende Portfolio des Gebäudehüllespezialisten aus Dietikon. 

Videocredit: © 2018 Bosshard Gebäudehülle

Prophylaxe fürs Flachdach: Die sensorgestützte Dachkontrolle

Das in Deutschland weit verbreitete System ermöglicht es dem Dachdecker jederzeit, Nässe im Dachaufbau zu lokalisieren – ohne das Dach öffnen zu müssen. Durch den Einsatz von HUM-ID kann das Dach schon bei der Abnahme auf Herz und Nieren überprüft werden. Aber auch im Regelbetrieb verraten die Kontrollgänge, ob und wenn ja wo sich Undichtigkeiten bzw. schadhaftes Wasser im Flachdach angesammelt hat.

HUM-ID passt perfekt zur Unternehmensphilosophie

Für Bosshard Gebäudehülle kommt es bei jedem neuen Projekt auf Vertrauen, Werterhaltung, Erfüllung von Träumen an. Dabei stützt sich das Unternehmen auf Präzision, Fachwissen und Erfahrung. Als Spezialist für die gesamte Gebäudehülle kommt es dabei nicht nur auf höchste Qualität bei der Auswahl der Materialien und bei der Verarbeitung an. Bosshard Gebäudehülle geht noch einen Schritt weiter und sieht die ständige Kontrollmöglichkeit der Elemente als unverzichtbaren Puzzlestein auf dem Weg zur perfekten Gebäudehülle.

Punktgenaue Kontrolle für die Gebäudehülle.

Mit HUM-ID bietet Bosshard ab sofort den Industriestandard der Leckageortung bei allen Flachdachprojekten mit an. Das System besteht aus zwei Komponenten: Den intelligenten, kabel- und batterielosen Sensoren, die in die Wärmedämmung integriert werden und einem Scanner, der die Sensoren per RFID-Technologie nach Nässe abfragen kann.

Vorteile des Sensordachs

Das HUM-ID System hat mit seiner einfachen Wirkweise und seinem zuverlässigen Messergebnissen Maßstäbe gesetzt und ist fester Bestandteil von Ausschreibungstexten geworden. Kein Wunder: Die eingebauten Sensoren funktionieren ein Flachdachleben lang und tragen maßgeblich zum Werterhalt von Gebäuden bei. Die Dachkontrollen auf Nässe werden routinemäßig bei der Dachwartung erledigt und ermöglichen, frühzeitig schadhafte Stellen zu entdecken und diese auszubessern. Bosshard Gebäudehülle bietet sowohl den Einbau als auch die Kontrolle der Sensoren als Leistungspunkt mit an und berät Sie gerne, wenn Sie Fragen zur Anwendung haben.

Sie wollen die perfekte Gebäudehülle? Fragen Sie Bosshard!

Wenn Sie Interesse an Hum-ID haben, wenden Sie sich gerne an unseren neuen Partner Bosshard Gebäudehülle. Das Unternehmen bietet auf seiner dynamischen Webseite eine ausführliche Bilderstrecke ausgewählter Referenzen und freut sich auf Ihren Anruf.

Bosshard Gebäudehülle

Binzstrasse 5
CH – 8953 Dietikon

Tel +41 44 741 38 03
info@wbosshard.ch

Über Hum-ID
Hum-ID wendet sich an Planer, Architekten und Bauherren. Es ist für alle gedacht, die bei ihren Bauprojekten absolute Sicherheit haben wollen, an dem langfristigen Werterhalt der Immobilie interessiert sind und hohe Sanierungskosten als Folge von Undichtigkeiten im Dach vermeiden wollen. Nicht nur als Kontrolle bei der Abnahme, sondern auch als effektives Instrument zur regelmäßigen Überprüfung der Dichtigkeit ist Hum-ID das perfekte System. Hum-ID ist das Gütesiegel für das moderne Flachdach.

Erfahren Sie mehr über unser System | Weitere Produktinformationen anfordern