Das Signal der Sensoren durchdringt kein Metall. Daher muss bei alukaschierter Dämmung bei jeder Sensorplatte ein 15 x 15 cm großes Stück der Alukaschierung entfernt werden.

So funktioniert es: Nachdem Sie den Sensor mittig in die Unterseite der Dämmung geschoben haben, schneiden Sie mit einem Messer ein 15 x 15 cm großes Stück der Kaschierung auf der Oberseite aus. Dieser Schnitt ist notwendig, um das einwandfreie Kontrollieren der Sensoren zu gewährleisten.

Präparation Alukaschierung EPS/PIR/PUR

Präparation Alukaschierung Mineralwolle

Fragen zum Einbau

Februar 6, 2019

„Wie viel Zeit muss ich für den Einbau kalkulieren?“

Februar 6, 2019

„Was muss beim Verlegen der mit Sensoren ausgestatteten Dämmplatten beachtet werden?“

Februar 6, 2019

„Kann ich den Sensor einfach in den Stoß der Dämmplatten stellen?“

Februar 6, 2019

„Worauf muss ich bei alukaschierter Dämmung achten?“