Skip to main content

Warenkorb

Einbaudetail Bodensensor

Wie werden die HUM-ID Bodensensoren eingebaut? Unsere anschauliche Grafik erklärt, wie Sie die flexiblen und kabellosen HUM-ID Sensoren unter Estrich in den Bodenaufbau integrieren können.

Einbau unter Estrich

Mit den Bodensensoren von HUM-ID lässt sich Nässe im Bodensensor detektieren, ohne den Aufbau öffnen zu müssen. Dafür werden die Bodensensoren oberhalb einer Vliesschicht liegend unterhalb der Dämmung verbaut. Damit sind die Bodensensoren unterhalb der Trittschalldämmung und unterhalb des Estrichs sowie des Bodenbelags platziert und reagieren besonders sensitiv auf Nässe in ihrer Umgebung .

Download als PDF

Weitere Einbaudetails

Oktober 19, 2021

Dachsensor: Einbau bei Warmdächern

Oktober 19, 2021

Dachsensor: Einbau Holzrahmenbau

Oktober 19, 2021

Dachsensor: Einbau alukaschierter Dämmung

Oktober 19, 2021

Dachsensor: Einbau bei intensiver Begrünung

Oktober 19, 2021

Dachsensor: Einbau in Retentionsdach

Oktober 19, 2021

Wandsensor: Einbau Schacht / Vorwandinstallation

Oktober 19, 2021

Bodensensor: Einbau Fußbodenheizung

August 9, 2021

Dachsensor: Einbau Kaltdach und Umkehrdach

August 9, 2021

Bodensensor: Einbau in unter Estrich

de_DE_formal