Nein. Im Stoß sammelt sich Kondenswasser, der Sensor könnte hier anschlagen. Außerdem kann der Sensor im Stoß leicht umfallen und sollte nicht auf der Dampfsperre liegen.

Sensoren sollen generell immer stehend mittig in der Wärmedämmung platziert werden. Nur so kann das Signal vom Dachscanner einwandfrei gelesen werden. Mehr Informationen zum Einbau und zur Platzierung des Sensors in Warmdächern erfahren Sie hier.

Fragen zum Einbau

Februar 6, 2019

„Wie viel Zeit muss ich für den Einbau kalkulieren?“

Februar 6, 2019

„Kann ich den Sensor einfach in den Stoß der Dämmplatten stellen?“

Februar 5, 2019

„Wie werden die Sensoren eingebaut?“

Februar 6, 2019

„Was muss beim Verlegen der mit Sensoren ausgestatteten Dämmplatten beachtet werden?“